Kann ich sqlbulkcopy mit Azure SQL Paas verwenden?

azure-sql-database sqlbulkcopy sql-server

Frage

Kann ich sqlbulkcopy mit Azure SQL Paas verwenden?

Ich habe eine App, die eine Massenkopie in eine Datenbank kopiert und wir testen sie mit SQL PaaS. Es scheint auf der SQLBulkCopy fehlgeschlagen zu sein.

Ich dachte ich lese das wird nicht irgendwo unterstützt, aber sehe es nicht in der Azure SQL Dokumentation. Ist das immer noch eine Einschränkung? Wo ist das dokumentiert?

Ich benutze .net-Code, um die Massenkopie zu machen (nicht SSIS oder ein anderes Tool), es ist eine .net-App, wenn es darauf ankommt.

Akzeptierte Antwort

Die kurze Antwort lautet: Ja, Sie können SQLBulkCopy verwenden, um Daten aus Ihrer .net App in SQL Azure einzufügen.

Wenn Sie jedoch zu viele Datensätze haben, können Probleme mit der SQL Azure-Drosselung auftreten.

Jetzt, im Falle der CPU-Drosselung wird SQL-Datenbank keinen Fehler werfen, aber wird die Operation verlangsamen, und Sie werden wahrscheinlich nur einen Zeitüberschreitungsfehler bekommen. Zu diesem Zeitpunkt gibt es keinen Mechanismus, um zu bestimmen, ob diese Form der Drosselung stattfindet, außer möglicherweise die Abfrage-Statistiken zu betrachten, die angeben, dass die Arbeit langsam stattfindet.

Wenn es keine CPU-Drosselung gibt, erhalten Sie eine Ausnahme.

Wenn ich mich richtig erinnere, gibt es eine Einschränkung für das Einfügen von Massendaten in temporäre Tabellen in SQL Azure, aber es funktioniert für normale Tabellen.



Lizenziert unter: CC-BY-SA with attribution
Nicht verbunden mit Stack Overflow
Ist diese KB legal? Ja, lerne warum
Lizenziert unter: CC-BY-SA with attribution
Nicht verbunden mit Stack Overflow
Ist diese KB legal? Ja, lerne warum